Was macht eine Fulfillment Logistik?

Third-Party-Logistik (Fulfillment Logistik / Fulfillment) bezieht sich auf die Auslagerung von Logistikprozessen im E-Commerce, einschließlich Bestandsmanagement, Lagerhaltung und Fulfillment. Fulfillment-Anbieter ermöglichen es E-Commerce-Händlern, mehr zu erreichen: FOKUS und SKALIERUNG, da die Logistiker über die Werkzeuge und die Infrastruktur verfügen, um die Auftragsabwicklung für den Händler zu automatisieren.

Mit der Einführung und dem Wachstum des E-Commerce in den 90er und 2000er Jahren ist der Begriff Fulfillment allgegenwärtig geworden. Die Fulfillment Logistiker haben deine Dienstleistungen erweitert. Die Integration von Lagerhaltungs- und Transportdienstleistungen in die Lieferkette ist zu dem geworden, was wir heute als Third-Party-Logistik / Fulfillment Logistik bezeichnen.

 

Fulfillment-Auftragserfüllungsprozess

Wenn du erwägst, mit einem Fulfillment-Unternehmen zusammenzuarbeiten oder den Versand auszulagern, kann das, was in einem Fulfillment-Center geschieht, für dich wie eine Black Box erscheinen.

Der Fulfillment- Prozess muss – und sollte – kein Mysterium sein!

Was genau pasdurt also in einem Fulfillment-Lagerhaus, wenn ein Kunde in Deinem Online-Shop auf “Bestellung absenden” klickt?

 

Wareneingang und Lagerbestand

Ein Fulfillment kann keine Bestellungen ohne Lagerbestand versenden. Das “Empfangen” von Inventar in einem Fulfillment-Lager bezieht sich auf die Annahme des eingehenden Inventars, gefolgt von dessen Lagerung.

Jeder Fulfillment hat seine eigenen Prozesse und Kapazitäten für den Empfang und die Lagerung von Inventar.

Bei Miller & Becker Fulfillment verlangen wir zum Beispiel von unseren Kunden, dass du einen Lagerempfangsauftrag (AVIS) bereitstellen, damit wir wissen, welche Produkte wir in welcher Anzahl erhalten werden. Dies hilft uns dabei, organidurt und rechtzeitig mit dem Empfang zu beginnen, so dass wir deine Bestellungen schneller und effizienter ausführen können.

Sobald wir deinen Bestand erhalten haben, lagern wir deine Artikel in unserem Auftragslager. Jede SKU verfügt über einen separaten Lagerort, entweder in einem Regal, in einem Behälter oder auf einer Palette.

Verschiedene Fulfillment Anbieter haben unterschiedliche Lagerkapazitäten; nicht alle Fulfillment-Lagerplätze sind gleich. Es ist wichtig mit einem Fulfillment Logistiker zu arbeiten, der mehr als genug Lagerplatz für deinen aktuellen Bestand hat – wenn deine Produktlinie und dein Auftragsvolumen wachsen, muss dein Fulfillment-Lager mit dir skalieren können.

Je nach Produkten benötigst du möglicherweise auch eine temperaturgesteuerte Lagerung oder Kühlung. Verschiedene Fulfillment Anbieter verfügen über unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten, um diesen Bedarf zu decken.

 
Kommissionierung

Wenn ein Kunde eine Bestellung aufgibt, ist es an der Zeit, dass der Fulfillment-Erfüllungsprozess beginnt. (Du haben vielleicht schon einmal den Ausdruck “Pick-and-Pack-Fulfillment” gehört – dies ist die erste Hälfte davon).

Bei einigen Fulfillment Logistikern musst Du Aufträge manuell in dein System hochladen via Excel Tabellen (CSV Export Import). Manchmal handelt es sich dabei um Tabellenkalkulationen mit Bestelldetails, Kundenversanddetails und mehr. Dies kann ein ineffizienter und komplexer Weg sein, Bestellungen zu verwalten.

Andere Fulfillment Unternehmen verfügen über eine hochentwickelte Schnittstelle, die sich direkt in deine E-Commerce-Plattform oder Deinen Marktplatz integrieren lässt. Diese Fulfillment-Software-Integrationen bringen Bestellungen, Lieferungen, Bestandsverfolgung und Lagerbestände und vieles mehr an einem Ort zusammen, um den Fulfillment-Prozess zu rationaliduren und zu automatiduren.

Wenn eine Kundenbestellung an dein Fulfillment Dienstleister gesendet wird, wird es dem Kommissionierteam zugewiesen. Das Kommissionierteam erhält eine Kommissionierliste mit den Artikeln, Mengen und Lagerorten in der Einrichtung, um die bestellten Produkte an deinen jeweiligen Standorten abzuholen.

 
Verpackung

Wenn alle Artikel einer Bestellung kommissioniert wurden, ist es an der Zeit für das Versandteam, die Güter sicher zu verpacken. Das verwendete Verpackungsmaterial hängt von den Möglichkeiten deines Fulfillment Anbieters, deinen eigenen Präferenzen und den zu versendenden Artikeln ab.

Zu den gängigsten Standardverpackungsmaterialien gehören:

  • Markenlose Kartons
  • Luftpolster Versender
  • Polybeutel
  • Packband
  • Luftpolsterfolie
 

Die Fulfillment wählen die besten Verpackungsmaterialien aus, um deine Produkte zu schützen und gleichzeitig das niedrigste Volumen und Gewicht zu erreichen.

Das Volumengewicht ist eine Technik zur Preisfestsetzung einiger Versand Dienstleister (DHL Express, UPS, GLS), bei der die Paketabmessungen zur Bestimmung der Versandtarife berücksichtigt werden. Die Verwendung der richtigen Verpackungsmaterialien kann dazu beitragen, die Logistikkosten niedrig zu halten.

Wenn du sicherstellen möchtest, dass deine Marke ein emotionales Einkaufserlebnis fördert, musst du sicherstellen das du mit einem Fulfillment Unternehmen zusammenarbeitest, welches dir die Verwendung von individuellen Verpackungen, wie z.B. Schachteln und Beilagen ermöglicht. Häufig ist der Erhalt eines Pakets die erste persönliche Erfahrung, die ein Kunde mit deiner Marke macht, so dass eine individuelle Versandverpackung einen großen Eindruck hinterlassen kann.

 
Versand

Der nächste Schritt ist der Versand deiner Bestellung. Die meisten Fulfillment Logistiker werden Versandetiketten in deinem Namen drucken. Einige Fulfillment Logistiker haben bevorzugte Spediteur-Partner, während andere die Versandkosten von verschiedenen Spediteuren vergleichen. Letzteres hilft Fulfillment Logistiker dabei, dir die günstigsten Preise für jede Art von Sendungen anzubieten.

Spediteure und Versanddienstleister wie DHL, GLS, UPS holen die Aufträge von den Fulfillment Lagern ab und versenden diese.

Sobald die Bestellung versandt wird, übermitteln Fulfillment Logistiker mit der oben erwähnten integrierten Schnittstelle automatisch die Verfolgungsdetails an deine Online-Shops oder direkt an deine Kunden via Email.

 
 Rückgabe

Viele Fulfillment Logistiker bieten auch Dienstleistungen zur Bearbeitung von Rücksendungen an. Dein Kunde erhält einen Link zur Rückgabeeröffnung mit der deine Fulfillment Logistik die Rückgabe empfangen und den Artikel je nach deren Richtlinien und Deinen Präferenzen wieder auf Lager nehmen oder entsorgen.

Du kannst dich dafür entscheiden, dass dein Fulfillment Dienstleister deinen Kunden Rücksendeaufkleber zur Verfügung stellt. Dies ist sowohl für dich als auch für Deine Kunden bequem; Du müssen die Rückgabe nicht intern bearbeiten, und die Kunden können den Status deiner Rückgabebestellung leicht verfolgen.

Welche weiteren Dienstleistungen bieten Fulfillment Anbieter an?

Die Fulfillment-Services können stark bei dem von dir gewählten Anbieter variieren. Hier sind einige der vorteilhaftesten Funktionen und Logistikdienste, die von Fulfillment Logistiker angeboten werden.

 

Verwaltung der Bestände

Die Verwaltung des Inventars umfasst viel mehr als nur die Lagerung deiner Produkte. Eine Fulfillment Logistik sollte es dir ermöglichen, den Bestand einfach mit deinem Online-Shop zu synchronisieren, Echtzeit-Bestandsänderungen anzuzeigen und proaktiv den Bestand neu zu bestellen, um Bestandsausfälle zu vermeiden.

Sobald dein Fulfillment Logistiker deinen Bestand erhält und speichert, kannst du die verfügbare Menge und die pro Tag verkauften Einheiten für jedes Produkt überprüfen. Dies bietet dir einen vollständigen Überblick darüber, was deinen Kunden jederzeit zur Verfügung steht.

 

Zweitägiger Versand

Bitte schaue dir folgende Statistik an:

  • 73% der Käufer erwarten erschwingliche, schnelle Lieferungen.
  • 44% der Online-Käufer, die deinen Einkaufswagen verlassen, tun dies wegen der Versand- und Bearbeitungskosten.
  • 24% der Kunden haben eine Bestellung wegen des langsamen Versands storniert.

Kombiniert man diese Trends mit der Tatsache, dass die beliebtesten Online-Einzelhändler zweitägige Versandmöglichkeiten und kostenlosen Versand anbieten, so wird deutlich, dass eins klar ist:

Die Kunden erwarten sowohl schnellen als auch erschwinglichen Versand per Mausklick.

Logistikdienstleister haben oft Beziehungen zu Spediteuren, die es dir ermöglichen, für deine Kunden vergünstigte Preise anzubieten. Wir setzen beträchtliche Erwartungen und Druck auf den Versand, damit wir dem, was Amazon tut, identisch gelichziehen. Mit Miller & Becker Fulfillment gehen 100% deiner Bestellungen in unter 2-Tages-Versand an deine Kunden.

Welche Unternehmen sollten eine Fulfillment Logistik verwenden?

Nahezu jeder E-Commerce-Shop – unabhängig von der E-Commerce-Plattform, der Branche oder der Produktkategorie – kann von der Auslagerung des Fulfillments profitieren. Hier sind drei Anzeichen dafür, dass Du bereit bist, deine Logistik an eine Fulfillment Logistik auszulagern:

Du versendest über 50 Bestellungen pro Monat.

Es gibt zwar keine magische Zahl, aber wenn dein Auftragsvolumen gestiegen ist und Du nicht mit dem Versand mithalten kannst, ist es an der Zeit deine Logistik auszulagern. Sofern der Versand deine Freizeit zu sehr einschränkt oder du deinen Kunden nicht die 2 Tage Versand Qualität anbieten kannst, solltest du die Logistik professionell outsourcen.

Es ist ein gravierendes Problem, wenn du von einfachen plumpen Aktivitäten, wie das Versenden von Paketen überfordert sind, die dir keine Einnahmen generieren, und das hält dich davon ab, dich auf dein Unternehmenswachstum zu konzentrieren. Du willst weiter wachsen, verbringst aber mehr Zeit für die Erfüllung von einfachen Aufgaben und weniger Zeit für die Führung deines Unternehmens.

Jede Stunde, die Du damit verbringst, auf neue Bestellungen zu reagieren – Artikel zu verpacken, Etiketten zu drucken, zur Post zu fahren, in der Schlange zu warten und so weiter – verpasst du die Gelegenheit, mehr Kunden zu gewinnen, neue Produkte zu entwickeln und Marketingkampagnen zu starten.

 

Dir geht der Platz für die Lagerung von Warenbeständen aus.

Wenn dein Bestellvolumen wächst, benötigst du sukzessive mehr Bestand. Wenn du deine Bestellungen von zu Hause aus erledigst, kann es schwierig sein, einen geeigneten Lagerraum zu finden. Die Fulfillment Logistik kann dir eine chaotische Lagerung zu Hause ersparen – und Konflikte mit Mitbewohnern, Vermieter und Co.

Die Auslagerung der Lagerhaltung und der Auftragsabwicklung an ein Fulfillment Logistik Center kann dir helfen, die Organisation zu behalten und den Bestand effizienter zu verwalten. Du kannst auch deine Produktlinie erweitern, ohne deine Beschränkungen der Lagerhaltung zu berücksichtigen.

 
Du möchten einen kostenlosen 2-Tages-Versand anbieten

Amazon hat den kostenlosen 2-Tages-Versand zum Standard für den E-Commerce gemacht. Wenn Du jedoch selbst Bestellungen ausführst, kann das Angebot des kostenlosen 2-Tages-Versands eine enorme Belastung für Deine Gewinnspannen darstellen – insbesondere, wenn du fern vom Standard Format versenden möchtest (großes Volumen, schwere Artikel, Paletten Versand an B2B Kunden).

Die Arbeit mit einem Fulfillment Dienstleister kann das Angebot eines kostenlosen 2-Tages-Versands für Händler jeder Größe realisierbar und erschwinglich machen.

Was sind die Vorteile bei der Zusammenarbeit mit einer Fulfillment Logistik?

Es gibt viele Vorteile beim Outsourcing der Erfüllung der Logistik. Obwohl die verschiedenen Fulfillment Logistik Unternehmen unterschiedliche Fähigkeiten haben, bieten alle Fulfillment Logistiker Lösungen für die Verwaltung von Lagerbestand, Verpackung und Versand an, die letztendlich eine zuverlässige Logistik bieten und dazu beitragen, die Rentabilität deines Unternehmens zu maximieren.

 
Zeit und Geld sparen

Wenn Du in eine Partnerschaft mit einem Fulfillment Logistiker eingehst, musst du die für deine innerbetriebliche Erfüllung erforderlichen Lagerflächen, Logistikprozesse, Arbeitskräfte und Technologien weder kaufen noch mieten. Wenn dein Unternehmen wächst, wird die eigene Auftragserfüllung immer teurer. Zu diesen Kosten gehören Lagerraum, Gabelstapler und andere Geräte, Lagerverwaltungssoftware, Rekrutierungs- und Arbeitskosten, Arbeitskompensation und Haftpflichtversicherung – ein ellenlanger Rattenschwant an Kosten.

Du sparst natürlich auch Zeit, indem du Aufgaben der Auftragsabwicklung an einen Fulfillment Logistik auslagerst. Anstatt Zeit mit dem Packen von Kartons, dem Anstehen in der Schlange bei der Post oder dem Aufbau der Infrastruktur für die Auftragsabwicklung zu verbringen, gewinnst du durch die Arbeit mit einer Fulfillment Logistik Zeit zurück, die Du auf strategischere Initiativen wie Produktentwicklung und Marketing konzentrieren kannst.

 
Nutzung von Branchenkenntnissen

Als E-Commerce-Fachmann hast du wahrscheinlich nicht die Zeit, dich in jedes Detail des Versands und der Logistik zu vertiefen. Genau hier kommt eine Fulfillment Logistik ins Spiel: Mit E-Commerce-Logistikprofis besetzt, wird Deine Fulfillment Logistik sachkundig und auf dem neuesten Stand der neuesten Branchentrends und -komplexitäten sein – Du musst es also nicht sein.

Fulfillment Logistik-Unternehmen verfügen auch über die technischen Ressourcen und das Partnernetzwerk – einschließlich Marketingagenturen, Anbieter von kundenspezifischen Verpackungen und mehr, die es dir ermöglichen, die Lieferkette ständig zu verbessern und zu optimieren, um den Erfolg im E-Commerce voranzutreiben.

 
Globalisieren deiner Kundenreichweite

Wenn Du nur in einer Region verkaufst, schränkst du das Potenzial deines Unternehmens ein. Die Arbeit mit einer Fulfillment Logistik kann dir helfen, Deine Reichweite zu erweitern.

Fulfillment Logistik-Unternehmen verfügen über Sonderkonditionen für den Weltweiten Versand und garantieren schnelle Zustellzeiten für Bestellungen auf der ganzen Welt.

Wie du dich für ein Fulfillment Unternehmen entscheidest

Eine Partnerschaft mit einem Fulfillment Unternehmen mag inzwischen wie ein Kinderspiel erscheinen. Du kannst deinem Unternehmen helfen, Zeit und Geld zu sparen und Ressourcen frei zu stellen, um sich eben auf Produktentwicklung, Marketing und Unternehmenswachstum zu konzentrieren.

Wenn es jedoch darum geht, ein Fulfillment Logistik-Unternehmen für die Auftragsabwicklung Deines Online-Shops zu wählen, können deine Möglichkeiten endlos erscheinen.

Es ist wichtig, ein Fulfillment-Unternehmen zu finden, dem du die Abwicklung deines Bestands anvertrauen, dass deinen Kunden eine positive Erfahrung bietet und dir letztendlich partnerschaftlich hilft, dein Geschäft zu vergrößern.

Hier sind drei wichtige Fragen, die Du einem potentiellen Fulfillment Logistiker für die Auftragsabwicklung stellen solltest, um sicherzustellen, dass du einen Partner findest, der gut zu deinem Unternehmen passt:

 
“Wie unterscheidest du dich von einer traditionellen Fulfillment Logistik?”

Wenn du die Auftragsabwicklung auslagerst, ist es wichtig, nach einer Lösung zu suchen, die über das traditionelle Modell der Kommissionierung, Verpackung und Lieferung hinausgeht. Das bedeutet, dass der Fulfillment Anbieter, anstatt nur einen isolierten Teil des Erfüllungsprozesses, sich mit allen Aspekten der Lieferkette befassen kann.

Dieser moderne Erfüllungsansatz kann Deinem Unternehmen helfen, fundiertere Entscheidungen über Angebot und Nachfrage zu treffen und deinem Kunden ein besseres Gesamterlebnis zu bieten.

 
“Wie funktioniert deine Technologie?”

Eines der wichtigsten Elemente bei der Auswahl einer Fulfillment-Lösung ist die Suche nach einer Technologie, die nicht nur für dich, sondern auch mit Dir funktioniert. Es gibt zwei wichtige technologische Elemente, nach denen man suchen muss:

Wie die Fulfillment Logistik mit Deinem/n Online-Shop(s) verbunden wird

Wie die Fulfillment Logistik-Software deine Stammdaten verwalten kann

Diese beiden Elemente machen das aus, was wir als technisch moderne Fulfillment Logistik bezeichnen. Ein technologisch geprägtes Fulfillment Center ist ein Technologie- und Logistikunternehmen, das optimierte, integrierte Versand- und Abwicklungslösungen für E-Commerce-Unternehmen hat.

Zusätzlich zu den traditionellen Fulfillment-Dienstleistungen wie Lagerung, Kommissionierung, Verpackung und Versand hilft die Fulfillment Logistik bei allem, von der Auftrags- und Bestandsverwaltung bis hin zur Auftragsverfolgung und der Verwaltung von E-Commerce-Retouren.

Jetzt weißt du worauf du bei einer Fulfillment Versandlösung achten musst, aber denke immer daran, eine Lösung zu wählen, die zu Deinem Unternehmen passt. Eine besonders umständliche und klobige Software hilft Dir nicht dabei, Bestellungen ideal auszuführen und zu verwalten.

Wie funktioniert die Preisgestaltung bei der Fulfillment Logistik?

Die Fulfillment Logistik-Preisgestaltung hängt vom Preismodell der Fulfillment Logistik und den spezifischen Anforderungen Deines Unternehmens ab. Hier sind einige der gängigsten Fulfillment Logistik-Kosten aufgeführt.

Definition der Kosten

Einstiegskosten

Initial Kosten für die Anbindung und Vorbereitung von Fulfillment Logistik und Technik.

Kosten für den Wareneingang

Die Annahme und Lagerung des eingehenden Bestands. Verschiedene Fulfillment Logistiker berechnen für den Empfang auf unterschiedliche Weise, einschließlich pro Einheit, pro Palette, Pauschalpreise oder pro Stunde.

Lagerhaltungskosten

Wenn Du deinen Bestand im Fulfillment-Center lagerst, wird dir der Lagerplatz in Rechnung gestellt. Die Fulfillment Logistik-Lagergebühren können von der Lagerung pro SKU oder pro Einheit bis hin zu einer festen Gebühr für jeden verwendeten Lagerplatz, Artikelvolumen, jedes Regal oder jede Palette reichen.

Kommissionier- und Verpackungskosten

Einige Fulfillment Logistiker berechnen auf einer Kommissionier Basis, d.h. Du zahlst eine Gebühr für jeden in einem Auftrag enthaltenen Artikel. Andere Fulfillment Logistiker, berechnen fix eine Bestellgebühr plus eine Pickgebühr.

Verpackungskosten

Einige Fulfillment Logistiker berechnen für Verpackungsmaterial wie Kartons und Luftfüllung als separate Position, während andere dir als Teil deiner Erfüllungsdienstleistungen in Rechnung stellen.

Aufbereitungskosten

Aufbereitung und Montage bezieht sich auf eine individuelle Art und Weise wie die Artikel im Versand angeordnet oder vor dem Versand verpackt werden. Da dieser Service spezifisch für jeden Kunden ist, können die Kosten für das Aufbereitung variieren.

Versandkosten

Der Betrag, den eine Fulfillment Logistik für den Versand einer Bestellung von seinem Lager bis zur Haustür deines Kunden berechnet. Die Versandkosten berücksichtigen eine Vielzahl von Faktoren, Versicherung, Gewicht, Volumen, Versandgeschwindigkeit.

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Weitere Blogartikel:

Allgemein
Alex Schneidmiller

Was macht eine Fulfillment Logistik?

Was macht eine Fulfillment Logistik? Third-Party-Logistik (Fulfillment Logistik / Fulfillment) bezieht sich auf die Auslagerung von Logistikprozessen im E-Commerce, einschließlich Bestandsmanagement, Lagerhaltung und Fulfillment. Fulfillment-Anbieter

Weiterlesen »
Samsung Galaxy Note10 + - Samsung Galaxy Note10 Lite

Unterstützung im Versand?

Wir unterstützen dich in allen Bereich der Logistik und dem Versand. Teile deine Idee mit uns und wir bringen dich mit unserem Service an die Pole Position!
-- GESCHÄFTSFÜHRER MILLER & BECKER FULFILLMENT --